Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik

Willkommen in der Hochfrequenztechnik!

 

logo_neu

 

 

News

Kieler Hochfrequenztechnik im Norden ganz weit vorne

Alwin Reinhardt ist Sieger des Ideenwettbewerbes Schleswig-Holstein 2018

Alwin Reinhardt ist Ingenieur für Elektrotechnik und Doktorand am Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik an der technischen Fakultät der CAU Kiel (Lehrstuhlinhaber Prof. Dr.-Ing. Michael Höft). Er hat ein neuartiges Messgerät basierend auf Radartechnologie entwickelt, das winzige Partikel in der Luft detektieren und umfangreich beschreiben kann. „Im Prinzip können Sie unser Gerät auf eine Rauchwolke richten und erfahren dann: Wie hoch ist die Partikelkonzentration? Wie groß sind die Partikel? Und wie schnell bewegen die sich? Das alles in Echtzeit und drahtlos!“ 

Für die wissenschaftliche Leistung ist der Doktorand nicht nur als einer der besten Nachwuchswissenschaftler seines Fachbereiches vom internationalen Ingenieursverband Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ausgezeichnet worden, sondern jetzt auch mit dem Hauptpreis des Ideenwettbewerbes Schleswig-Holstein 2018. Der Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein sucht innovative Gründungsideen aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und von anderen klugen Köpfen. Er findet nur alle zwei Jahre statt und ist der prestigeträchtigste Wettbewerb seiner Art im Land.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und Erk Westermann-Lammers, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Schleswig-Holstein, überreichten Alwin Reinhardt am Donnerstagabend bei der feierlichen Abschlussveranstaltung im Musiculum Kiel den für den 1. Platz mit 5000 Euro dotierten Preis.
Doch die Idee endet nicht beim Wettbewerb. Eine Ausgründung ist bereits in Planung und wird durch ein kompetentes Netzwerk, u. a. dem ZfE, der WT.SH und der CAU, unterstützt. 

 

Alwin Radar

 

Weitere Informationen:


Pressemitteilung der Christian-Albrrechts-Universität zu Kiel:
https://www.uni-kiel.de/de/detailansicht/news/kieler-hochfrequenztechnik-im-norden-ganz-weit-vorne/.

Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums SH: 
https://wimikiel.com/2018/11/15/ein-wahrer-meister-der-hochfrequenztechnik-holt-den-hauptpreis-des-ideenwettbewerbs-2018/

Pressemitteilung der WTSH: 
https://wtsh.de/service/presse/pressemitteilung/ausgezeichnete-ideen-aus-dem-echten-norden/

Videobericht der Landesregierung:
https://www.youtube.com/watch?v=hTraApLnoOA

Schleswig-Holstein-Magazin vom 3.12.2018:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Kieler-erfindet-Sensor-fuer-Feinstaubwolken,shmag58850.html